Wie pflegen Sie Ihre Zahnbrücke?

Nachdem Sie Ihre fehlenden Zähne durch eine Zahnbrücke ersetzt haben, ist das Letzte, was Sie tun möchten, Ihre Zähne bald zu ersetzen. Mit Sorgfalt und Liebe zum Detail können Sie die Lebensdauer Ihrer Brücke um mehr als zehn Jahre verlängern und sie vor vorzeitiger Beschädigung oder Verfall schützen. So erhalten Sie die Lebensdauer und Leistungsfähigkeit Ihrer Zahnbrücke.

achte auf deine zähne

Sie haben es immer wieder gehört … um Ihre Zähne vor Karies und Karies zu schützen, putzen Sie Ihre Zähne täglich und verwenden Sie Zahnseide. Dies ist sinnvoll, da Ihre Zähne aus lebendem, organischem Gewebe bestehen, das anfällig für Bakterien und Infektionen ist, aber warum ist Mundhygiene wichtig, um die Zahnbrücke zu schützen? Zwar schaffen Brücken- und Ersatzzähne selbst keine Lücken, dennoch ist hier die Mundhygiene wichtig.

Traditionelle Zahnbrücken in Saskatoon werden durch natürliche Zähne auf beiden Seiten Ihrer fehlenden Zähne mit Zahnkronen gestützt. Unter diesen Zahnkronen befinden sich natürliche Zähne, die modifiziert wurden, indem eine kleine Menge Zahnschmelz entfernt wurde, um Platz für diese Kronen zu schaffen. Alles, was die Gesundheit und strukturelle Integrität dieser Pfeilerzähne beeinträchtigt, gefährdet die Stärke und den Halt, auf denen Ihre Brücke basiert. Um Ihre Brücke zu schützen, schützen Sie diese Pfeilerzähne vor Karies, indem Sie sie täglich putzen und mit Zahnseide behandeln.

Was ist, wenn Sie eine implantatgetragene Brücke haben? Implantatgetragene Brücken in der Nähe zu haben, ist Ihre Zahnersatzoption, die die stabilste und langlebigste Lösung bietet. Sie wollen immer noch, dass du auf deinen Mund aufpasst. Bürsten, Zahnseide und Spülen aller Oberflächen in Ihrem Mund mit einer fluoridhaltigen Mundspülung ist nicht weniger wichtig, da Bakterien, die sich um Ihr Zahnfleisch herum ansammeln können, Gingivitis, Parodontitis und eine Infektion namens Periimplantitis verursachen können, die, wenn sie nicht beseitigt werden, dies können zerstört das Zahnfleisch und sogar das Zahnfleisch, warum kann das sein? gefährdet die Integrität Ihres Kiefergewebes und Implantats.

Vermeiden Sie Gewohnheiten, die Ihrer Brücke schaden können

Zahnbrücken aus einer Zahnklinik bestehen typischerweise aus robuster und langlebiger Keramik. Keramik ist wie Zahnschmelz und andere natürliche Zahnmaterialien ein robustes und langlebiges Material, das den typischen Drehmomenten und Beißkräften des täglichen Essens, Beißens und Kauens standhält. Keramische Zahnbrücken sind anfällig für Schäden und Brüche durch Gewohnheiten, die sie außergewöhnlicher Beißkraft oder Druck aussetzen.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.