Warum ist Zahnseide so wichtig für Ihre Mundhygiene?

Wir alle wissen, wie wichtig es ist, sich an ein Zahnreinigungsprogramm zu halten. Die meisten von uns bemühen sich kurz und bündig, unsere Zähne zweimal täglich zu putzen. Das ist zwar großartig, aber es gibt einige Stellen, die Ihre Zahnbürste einfach nicht erreichen kann, wie z. B. zwischen Ihren Zähnen. Der beste Weg, diesen Bereich gründlich zu reinigen, ist die Verwendung von Zahnseide. Zahnseide sollte ein fester Bestandteil all unserer täglichen Zahnreinigungsprogramme sein. Leider tun wir dies nicht genug. Sehen Sie sich diese Gründe an, warum Zahnseide so wichtig ist, und integrieren Sie sie noch heute in Ihre Routine.

Kann Ihr Zahnfleisch schützen

Während viel Wert auf die regelmäßige Reinigung Ihrer Zähne gelegt wird, ist die Reinigung Ihres Zahnfleisches genauso wichtig. Wir alle entwickeln Plaque in unserem Mund, aber es ist wichtig, dass wir sie entfernen, um unsere Zähne und unser Zahnfleisch gesund zu halten. Bleibt Plaque aushärten und sich aufbauen, kann dies schließlich zu Zahnfleischentzündungen führen. Dies ist die früheste Form von Zahnfleischerkrankungen und kann mit einer guten Mundhygiene rückgängig gemacht werden. Aber wenn Ihre Gingivitis fortschreitet, kann sie zu ernsteren Formen von Zahnfleischerkrankungen führen, die Knochen- und Zahnverlust verursachen können. Zahnseide ist die effektivste Methode zur Entfernung von Plaque zwischen den Zähnen und kann Zahnfleischerkrankungen vorbeugen. Deshalb ist es wichtig, es jeden Tag zu tun.

Kann eine optimale Reinigung bieten

Viele Menschen sehen keine Notwendigkeit für die Verwendung von Zahnseide, weil sie glauben, dass das Bürsten allein ihnen eine ausreichende Reinigung ermöglicht. Ihre Zahnbürste ist der perfekte Zahn, um Plaque und Speisereste von der Oberfläche Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches zu entfernen. Aber auch die Zahnzwischenräume müssen täglich gereinigt werden. Die Borsten Ihrer Zahnbürste können diese Bereiche nicht erreichen, was bedeutet, dass sie nicht so sauber werden, wie sie es brauchen. Die Zahnseide kann an schwer zugängliche Stellen gelangen und sorgt für eine optimale Reinigung Ihres Mundes. Jüngste Untersuchungen haben ergeben, dass Zahnseide dazu beitragen kann, dass Ihre Zahnpasta effizienter wirkt. Wenn Sie die Ablagerungen zwischen Ihren Zähnen mit Zahnseide reinigen, kann mehr Fluorid in Ihrer Zahnpasta erreicht werden.

Es kann gut für Ihre Gesundheit sein

Wenn Sie eine Zahnfleischerkrankung entwickeln und diese unbehandelt bleibt, entwickelt sie sich zu einer Parodontitis. Dies ist das schwerste Stadium der Krankheit und kann mehr als nur Ihre Mundgesundheit beeinträchtigen. Es wurde mit Krankheiten wie Parodontitis, Herzkrankheiten, Diabetes und Atembeschwerden in Verbindung gebracht. Sie können der Entwicklung von Zahnfleischerkrankungen vorbeugen, indem Sie jeden Tag für ein paar Minuten Zahnseide verwenden. Dies wiederum kann Ihr Risiko verringern, diese Erkrankungen zu entwickeln. Es ist eine einfache Technik, die Ihnen helfen kann, alle Bereiche Ihres Körpers gesund zu halten.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.